Hebamme Barbara Engelhard
Referenzen

Referenzen

Nach dem Abitur 1991 am Spohn-Gymnasium in Ravensburg absolvierte ich von 1991 – 1994 eine Ausbildung zur Hebamme an der Universitätsfrauenklinik in München. Seitdem bin ich staatlich examinierte Hebamme.

Von 1995 bis 2015 war ich als freiberufliche Hebamme am Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten tätig. Bis heute habe ich mehr als 3000 Geburten begleitet.

Seit Juli 2015 arbeite ich als stellvertretende leitende Hebamme im Landeskrankenhaus Feldkirch in Österreich. Zusätzlich bin ich die verantwortliche Mentorin für die praktische Aus- und Weiterbildung der Hebammen-Student:innen

Mehrere Fortbildungen in den letzten Jahren qualifizieren mich als Babymassage- Kursleiterin.

Von 1999 bis 2011 gab ich diese Kurse gemeinsam mit Frau Sabine Welte am Krankenhaus 14 Nothelfer in Weingarten. Seit 2011 leite ich die Kurse alleine!

Seit 2001 bin ich als freie Dozentin an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege am Zentrum für Psychatrie in Weissenau tätig.

2007 habe ich erfolgreich eine zertifizierte Fortbildung als Tragetuchkursleiterin absolviert, und gebe seitdem Kurse zum Tragen von Säuglingen und Kleinkindern.

Von 2007 – 2008 habe ich bei Frau Dipl-Soz. Päd. Paula Diederichs und Herrn Dipl.-Psych. Gerd Poerschke eine Weiterbildung in der Krisenbegleitung für Baby, Kleinkind und Familie mit anschließender Abschlussprüfung erfolgreich abgelegt. Seitdem betreue ich verzweifelte, erschöpfte oder sich hilflos fühlende Familien in meiner Schreibabyambulanz

Ich bin seit 1992 verheiratet und habe drei Kinder.

Consent Management mit Real Cookie Banner