Hebamme Barbara Engelhard
Schreibabyambulanz

Schreibabyambulanz

Wenn das Kind den ganzen Tag und die ganze Nacht weint…

…fühlen sich Eltern oft hilflos, körperlich erschöpft und verzweifelt.

Es kann vorkommen, dass Säuglinge nach der Geburt extrem unruhig sind, stundenlang schreien und sich nicht beruhigen lassen oder aber zu chronischer Schlaflosigkeit neigen. In der Schreibabyambulanz unterstütze ich Sie und Ihre Kinder anhand sanfter, körperorientierter Methoden dabei, die Spannungszustände körperlicher und psychischer Art zu begreifen, eigene Kräfte zu entdecken und so die Konflikte zu lösen.

Die Methoden basieren auf der traditionellen Körperpsychotherapie von Wilhelm Reich und wurden von Paula Diederichs (www.schreibabyambulanz.info) speziell für die Arbeit mit Schreibabys weiterentwickelt.

Bitte rufen Sie mich an und vereinbaren einen Termin. In der ersten Sitzung werden wir die Situation und die Lebensumstände beim Schreibaby und in Ihrer Familie ergründen. Die Sitzungen finden in der Regel einmal die Woche statt. Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause.

Insgesamt sind 10 Sitzungen die obere Grenze dieser Krisenbegleitung. Meist werden nach ca. 4 – 6 Sitzungen erste deutliche Veränderungen des Schreiverhaltens sichtbar. Ich habe ebenso aber auch schon schnellere Besserungen feststellen können.  

Bitte beachten Sie, dass meine Hilfe im Bereich der Schreibabyambulanz weder von den gesetzlichen, noch von den privaten Krankenkassen übernommen wird und somit von Ihnen selbst bezahlt werden muss.

Die Gesundheit unserer Kinder – und unsere eigene – sollte für uns immer im Vordergrund stehen!!!

Consent Management mit Real Cookie Banner